Wandteller von Herr Fuchs aus Hamburg

Geschirr als Wandtschmuck ist alte Leute Kram? Das denkt man auch nur bis man Herr Fuchs‘ Wandteller sieht.

Nicht nur das, neben den zeitlosen Wanddekorationen gibt es bei Herr Fuchs auch Notiz Bücher, Mützen mit coolen Patches, Prints und Becher. Alles ist dabei schlicht gehalten und vieles im Thema Meer. Zum Beispiel „moin. moin.“ Becher oder „Ahoi Matrose“ Prints. Auf vielen der Wandtellern finden sich aber auch z.B. Bilder von Leuchttürmen oder „Pommes“ geschrieben mit Scrabble Buchstaben.

Herr Fuchs arbeiten nicht nur ständig an neuen Designs, sondern für sie ist auch Handarbeit sehr wichtig. Sie erstellen immer noch ein Großteil ihrer Produkte per Hand in ihrem Atelier in Hamburg Sternschanze, quais Nachbarn von uns.

„Weil wir lieben, was wir tun, und wir tun, was wir lieben.“ (- Herr Fuchs)

Do wat du wullt, de Lüüd snackt doch